Dieses aus Findlingen bestehende Steingrab liegt abgeschieden und stimmungsvoll im Kirchholz von Raven.

Bereits 1904 wurde es von Archäologen ausgegraben. Damals konnten Trichterbecher und Schalen geborgen werden. Die Grabkammer ist außergewöhnlich gut erhalten. Die Tragsteine sind vorhanden und Decksteine liegen noch auf. Allerdings sind hier Spuren von Steinschlägern zu finden, die im 19. Jahrhundert die großen Findlinge zerschlugen und als Baumaterial abtransportierten.

Lage:

Raven im Ernesto-Krause-Weg

nächste Veranstaltung:

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
Spring Awakening - junges Musical von Duncan Sheik und Steven Sater / ab 14 Jahre

Wie mit vielen seiner Werke löste Frank Wedekind auch mit dem 1891 geschriebenen Drama FRÜHLINGS ERWACHEN einen Skandal aus.  Wedekind beschreibt eine Jugend,  die, gänzlich auf sich allein gestellt,,versucht,  die eigene Rolle zwischen Kindheit und Erwachsensein zu finden.  Gut einhundert Jahre nach der Entstehung des Dramas haben Duncan Sheik und Steven Sater den Stoff für ein Musical adaptiert.  Geschickt verknüpfen sie dabei die Handlung mit einem Blick auf die Fragen und Zweifel,  Sehnsüchte und Hoffnungen,  vor allem aber auf die Einsamkeit junger Menschen heute,  auf der Suche nach Liebe und der eigenen Identität.  Die Musik ist mal rockig,  mal lyrisch,  von großer Eingängigkeit und höchst anspruchsvoll  - "next level" also für das Ensemble des Jungen Musicals.

Musikalische Leitung: Pascal F. Suppe / Inszenierung: Friedrich von Mansberg / Bühnen- und Kostümbild: Barbara Bloch / Vokal Coach: Anna Schwemmer