Dieses aus Findlingen bestehende Steingrab liegt abgeschieden und stimmungsvoll im Kirchholz von Raven.

Bereits 1904 wurde es von Archäologen ausgegraben. Damals konnten Trichterbecher und Schalen geborgen werden. Die Grabkammer ist außergewöhnlich gut erhalten. Die Tragsteine sind vorhanden und Decksteine liegen noch auf. Allerdings sind hier Spuren von Steinschlägern zu finden, die im 19. Jahrhundert die großen Findlinge zerschlugen und als Baumaterial abtransportierten.

Lage:

Raven im Ernesto-Krause-Weg

nächste Veranstaltung:

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
Gefühltes Wissen

Kurz bevor das Mosaike- Haus der Kulturen in seine jährliche Sommerpause geht, lädt Thomas Ney noch einmal zu einer Kulturveranstaltung im Rahmen von "Club Fahrenheit " ein:"Gefühltes Wissen- Satiren und Glossen von Horst Evers und Wiglaf Droste. "

Horst Evers verarbeitet kleine absurde Begebenheiten und Beobachtungen aus dem Alltag zu pointierten und humorvollen Anekdoten.  Wiglaf Drostes Texte haben immer etwas von Nahkampf.  Sein Motto: Warum sachlich,  wenn es auch persönlich und polemisch geht?

Beide Autoren werden gelesen von Thomas Ney: ein Genuss für den Sonntagnachmittag.  Eintritt und Getränke gegen Spende.